direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelle Projekte

NOST - iFore

BMWi funded project NOST - iFore Crowd-geeignete Personenrückverfolgung (01.04.2015 - 30.09.2016).

PerimeterNetz

BMWi funded project PerimeterNetz (01.01.2015 - 31.12.2015).

LASIE

Lupe

EU FP7 funded project LASIE - Large scale information exploitation of forensic data (01.05.2014 - 31.10.2017).

QuaVideo

Lupe

QuaVideo - Qualitätsverbesserung von Video mittels Langzeittrajektorienfilterung
Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
(01.10.2013 - 30.11.2016)

imcube media

Lupe

imcube is funded by the German Federal Ministry of Economics and Technology [BMWi] grant "EXIST Forschungstransfer", by the 3DTV NoE [an European research network] and by the Technische Universität Berlin.

Abgeschlossene Projekte

VideoSense

Lupe

EU FP7 funded project VideoSense (2011-2015)

Forschungscampus Connected Technologies

Lupe

MOSAIC

Lupe

MOSAIC - Multi-Modal Situation Assessment and Analytics Platform
Förderung durch EC-FP7

OpenSEM

Lupe

OpenSEM, the open innovation platform for semantic media, is an EIT ICT Labs activity, started in 2011 with institutes from Germany, Finland, the Netherlands and France.

PetaMedia

Lupe

PetaMedia is a Network of Excellence funded by the European Commission's Seventh Framework Programme.

SinoVE

Lupe

SinoVE Management: Sicherheit in offenen Verkehrssystemen / Eisenbahn

Personen- und Warentransporte können unabhängig vom Verkehrsträger Störfällen wie Gewaltdelikten, Bränden oder terroristischen Anschlägen ausgesetzt sein. Um den Schutz von Menschen und Gütern sicherzustellen, soll eine moderne, umfassende Systemlösung geschaffen werden. Sie unterstützt auf Basis von verkehrsgebundenen Prozess-Leitinformationen (u.a. Umgebungsbeschreibung, Zugführung, Flugabfertigung) und dem Erfassen von Personenströmen ein effizientes, umsichtiges Sicherheitsmanagement für die Bewältigung unterschiedlicher Gefahrenszenarien.

Förderung durch BMBF

VISNET II: NETworked Audiovisual Media Technologies

Lupe

VISNET II is a European Network of Excellence (NoE) funded by the EC 6th Framework IST Programme.

K-Space: Knowledge Space of semantic inference for automatic annotation and retrieval of multimedia content

Lupe

K-Space is a European Network of Excellence (NoE) funded by the EC 6th Framework IST Programme.

MO-SENSNETS

mobile safety/security sensor nets

Vandalismusbekämpfung in öffentlichen Verkehrsbetrieben durch neuartige funkvernetzte Glasbeschädigungssensoren, Videosysteme und Videoüberwachungsanalyseverfahren.

Dipl.-Ing. Mustafa Karaman, Dipl.-Ing. Rubén Heras Evangelio
Förderung durch TSB

3DTV - Integrated Three-Dimensional Television - Capture, Transmission, and Display

3DTV is a European Network of Excellence funded by the EC 6th Framework IST Programme. Zusammenarbeit von 20 europäischen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industriepartnern. Coordinator: Bilkent University

Presseartikel: Tagesspiegel vom 29.04.2006 (JPEG - 2MB)

MPEG-4 Audio Lossless Coding (ALS)

Der MPEG-4 ALS Standard gehört zur Familie der MPEG-4 Audiocodierstandards, die von der ISO (www.iso.org) herausgegeben werden. Im Gegensatz zu verlustbehafteten Verfahren wie MP3 und AAC, die lediglich die subjektiv empfundene Qualität zu erhalten versuchen, erlaubt die verlustlose Codierung jedoch eine exakte Wiederherstellung jedes einzelnen Bits der ursprüglichen Audiodaten. Das grundlegende Verfahren von MPEG-4 ALS wurde am Fachgebiet Nachrichtenübertragung der Technischen Universität Berlin entwickelt. Die erste Version des MPEG-4 ALS Standards wurde 2006 veröffentlicht, und die aktuelle Beschreibung ist inzwischen Teil der 4. Edition (2009) des übergreifenden MPEG-4 Audiostandards (ISO/IEC 14496-3:2009).

Multiple-Description-Codierung von Sprachsignalen

Multiple-Description Coding of Speech Signals

Dr.-Ing. Kai Clüver, Dipl.-Ing. Jan Weil
Förderung durch DFG

Verlustlose Mehrkanal-Audiocodierung / MPEG-4 ALS

Lossless Multichannel Audio Coding / MPEG-4 ALS

Dipl.-Ing. Tilman Liebchen
Förderung durch TU Berlin, DFG

Video Coding and Object Segmentation based on Mosaicing

Video Coding and Object Segmentation based on Mosaicing

Dipl.-Ing. Matthias Kunter, Dipl.-Ing. Andreas Krutz
Förderung durch TU Berlin

Source Separation from Stereo Musical Mixtures

Source Separation from Stereo Musical Mixtures

Dipl.-Ing. Juan José Burred
Förderung durch TU Berlin

MPEG-7 basierte Audio-Annotation für die Archivierung von digitalem Video

MPEG-7-based Audio Annotation for the Archival of Digital Video

Dr. Nicolas Moreau, Dr.-Ing. Hyoung-Gook Kim, Dipl.-Ing. Amjad Samour
Förderung durch BMWA, Zusammenarbeit mit HHI und Canto Software

GraVis - Graphenbasierte Deskriptoren zur Beschreibung von Personen in Videos

GraVis - Graph-based Description of Persons in Videos

Dipl.-Ing. Lutz Goldmann, Dipl.-Ing. Mustafa Karaman
Förderung durch DFG, Zusammenarbeit mit FH Schmalkalden

Sensing People - Intelligente Kameras und Sensoren

Sensing People - Intelligent Cameras and Sensors

Dipl.-Ing. Markus Schwab, Dipl.-Ing. Wiryadi
Förderung durch BMBF, Zusammenarbeit mit HHI, FhG-IMS und FhG-IIS

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe