direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dissertationen

vor >> [2]

Sebastian Gerke (2020). Player Identification in Football Videos using Visual Features and Positional Constellation Models [6]. Technische Universität Berlin


Verhack, Ruben (2020). Steered Mixture-of-Experts' for image and light field representation, processing and coding : a universal approach for immersive experiences of camera-captured scenes [7]. Ghent University Universiteit Gent. Faculteit Ingenieurswetenschappen en Architectuur, xxviii, 154.

Link zur Publikation [8] Link zur Originalpublikation [9]

Tobias Senst (2019). Estimation and Analysis of Motion in Video Data [10]. Technische Universität Berlin


Volker Eiselein (2019). Pedestrian Tracking-by-Detection for Video Surveillance Applications [11]. Technische Universität Berlin


Kai-Ole Ide (2018). Hybrid 3D Reconstruction for Geometry-Based Free Viewpoint Video [12]. Technische Universität Berlin


Andreas Cobet (2015). Detektion und Erkennung von Text in Videos mit niedriger Qualität [13]. Technische Universität Berlin


Wei Sun (2015). Low Complexity Embedded Fingerprint Vertification and Identification System [14]. Technische Universität Berlin


Frederik Zilly (2015). Method for the Automated Analysis, Control and Correction of Stereocopic Distorsions and Parameters for 3D-TV Applications [15]. Technische Universität Berlin


Shan Jin (2015). Noise-robust Open-vocabulary Information Retrieval in Large Spoken Document Collection [16]. Technische Universität Berlin


Marina Georgia Arvanitidou (2014). Exploiting Motion Information for Video Analysis in Sequences with Moving Camera [17]. Technische Universität Berlin


Marko Esche (2014). Temporal Pixel Trajectories for Frame Denoising in a Hybrid Video Codec [18]. Technische Universität Berlin


Rubén Heras Evangelio (2014). Background Substraction for the Detection of Moving and Static Objects in Video Surveillance [19]. Technische Universität Berlin


Florian Kaiser (2012). Music Structure Segmentation [20]. Technische Universität Berlin


Haboub and Georges (2011). Entwicklungen verteilter Bildcodierungsmethoden basierend auf LDPC [21]. Technische Universität Berlin


Rüdiger Knörig (2010). Multiple Description Coding mittels kaskadierter korrelierender Transformationen [22]. Technische Universität Berlin


Christian Petersohn (2010). Temporal Video Segmentation [23]. Technische Universität Berlin


Stephan Rein (2010). Low Complexity Text and Image Compression for Wireless Devices and Sensors [24]. Technische Universität Berlin


Mustafa Karaman (2010). Towards Robust Object Segmentation in Video Sequences and its Applications [25]. Technische Universität Berlin


Dipl.-Ing. Andreas Krutz (2010). From Sprites to Global Motion Temporal Filtering [26]. Technische Universität Berlin


Lutz Goldmann (2009). Towards a Universal Person Description Framework for Looking at People Applications [27]. Technische Universität Berlin


Markus Schwab (2009). Modellbasiertes einkanaliges Rauschreduktionsverfahren angewendet auf gestörte Sprachsignale kombiniert mit einem mehrkanaligen Beamformingverfahren [28]. Technische Universität Berlin


Jang Heon Kim (2008). The Robust 3-D Sceneflow [29]. Technische Universität Berlin


Juan Jose Burred (2008). From Sparse Models to Timbre Learning: New Methods for Musical Source Separation [30]. Technische Universität Berlin


Patrick Ndjiki-Nya (2008). Mid-Level Content-Based Video Coding using Texture Analysis and Synthesis [31]. Technische Universität Berlin


Matthias Kunter (2008). Advances in Sprite-based Video Coding - Towards Universal Usability [32]. Technische Universität Berlin


Sebastian Knorr (2008). Synthese stereoskopischer Sequenzen aus 2-dimensionalen Videoaufnahmen [33]. Technische Universität Berlin


Gunnar Eisenberg (2008). Identifikation und Klassifikation von Musikinstrumentenklängen in monophoner und polyphoner Musik [34]. Technische Universität Berlin


Zouhair M. Belkoura (2007). Analysis and Application of Turbo Coder based Distributed Video Coding [35]. Technische Universität Berlin


Johann-Markus Batke (2006). Untersuchung von Melodiesuchsystemen sowie von Verfahren zu ihrer Funktionsprüfung [36]. Technische Universität Berlin


Christoph Fehn (2006). Depth-Image-Based Rendering (DIBR), Compression, and Transmission for a Flexible Approach on 3DTV [37]. Technische Universität Berlin


Karsten Müller (2006). Rekonstruktion und Codierung von Free Viewpoint Video [38]. Technische Universität Berlin


Edward Cooke (2005). Modular Multi-View Synthesis in a Scalable Image-Based Rendering System [39]. Technische Universität Berlin


Sila Ekmekci (2004). Multi-State Video Coding over Error Prone Channels [40]. Technische Universität Berlin


Lilia Lajmi (2003). Paketsubstitution in Audiosignalen bei paketorientierter Audioübertragung [41]. Technische Universität Berlin


Dipl.-Ing. Hendrik Fuchs (2000). Adaptive Stereo-Prädiktion für die MPEG-2 Audiocodierung [42]. Technische Universität Berlin


Thilo Thiede (1999). Perceptual Audio Quality Assessment using a Non-Linear Filter Bank [43]. Technische Universität Berlin


Martin Drews (1999). Mikrofonarrays und mehrkanalige Signalverarbeitung zur Verbesserung gestörter Sprache [44]. Technische Universität Berlin


Kai Clüver (1998). Rekonstruktion fehlender Signalblöcke bei blockorientierter Sprachübertragung [45]. Technische Universität Berlin


Marcus Purat (1998). Zum Einsatz von Wavelet- und Waveletpacket-Transformationen in niederratigen, wahrnehmungsangepaßten Audiocodierverfahren [46]. Technische Universität Berlin


Hui Li (1997). Punktierte Faltungscodes und trelliscodierte Modulation mit ungleichförmigem Fehlerschutz [47]. Technische Universität Berlin


Christfried Weck (1996). Optimierung der Kanalcodierung im Hinblick auf das Aufstiegsverhalten eines digitalen Hörrundfunksystems [48]. Technische Universität Berlin


János Bitó (1996). Digitale Mobilfunk-Kanalmodelle unter besonderer Berücksichtigung von adaptiven digitalen Modellen [49]. Technische Universität Berlin


Kai Uwe Barthel (1996). Festbildcodierung bei niedrigen Bitraten unter Verwendung fraktaler Methoden im Orts- und Frequenzbereich [50]. Technische Universität Berlin


Stefan Bruhn (1995). Sprachcodierung bei sehr niedrigen Bitraten unter Verwendung verlustbehafteter und verlustloser Interblock-Codes [51]. Technische Universität Berlin


Andreas Kanbach (1995). Ein Beitrag zur Beurteilung der Robustheit von ATM-Koppelnetzen unter Berücksichtigung der Verkehrsschiefe [52]. Technische Universität Berlin


G. Schamel (1993). Optimierung einer Teilband-Codierung für HDTV mit bewegungsgesteuerter dreidimensionaler Frequenzzerlegung [53]. Technische Universität Berlin


M. Hahn (1991). Vergleich des Aufwandes von algebraischen Codierverfahren für einen flexiblen fehlerkorrigierenden Kanalcodec [54]. Technische Universität Berlin


Wolfgang Granzow (1990). Untersuchung zur prädiktiven Codierung von Sprachsignalen mit Mehrfachimpuls-Anregungsfunktionen [55]. Technische Universität Berlin


Jens-Rainer Ohm (1989). Festbildcodierung bei niedrigen Bitraten unter Verwendung kombinierter Block- und Faltungscodes [56]. Technische Universität Berlin


T. Reuter (1989). Allgemeine mehrdimensionale Abtastratenumsetzung und ihre Anwendung zur Normumsetzung von Fernsehsignalen [57]. Technische Universität Berlin


vor >> [59]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008