direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Themen des Moduls

Die Vorlesung “Digitale Nachrichtenübertragung” befasst sich detailliert mit den verschiedenen Aspekten digitaler Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Aufbauend auf einer kurzen Wiederholung zur Digitalisierung analoger Signale wird zunächst das binäre Basisband eingeführt und beschrieben. Darauf aufbauend werden Grundlagen und Verfahren der Kryptografie behandelt sowie Theorie und Anwendung von Kanalcodierungsverfahren vermittelt. Den Abschluss der Vorlesung bilden mehrwertige binäre und robuste Modulationsverfahren.

Vorlesung

  • Raum: MA 041, donnerstags 12-14 Uhr, Beginn: 19.04.2018
  • Die Folien zur Vorlesung werden im Verlauf der Veranstaltung auf der Online-Lernplattform (ISIS) verfügbar gemacht.
  • Weitere Materialien wie Folien, Musterklausuren, Online-Tests zur Lehrveranstaltung auf der Online-Lernplattform (ISIS)

Rechenübung

  • Raum: MA 001, freitags 10-12 Uhr, Beginn: 27.04.2018 (14-täglich)
  • Die Aufgabenblätter werden auf der Online-Lernplattform (ISIS) spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin bereitgestellt
  • Es werden die in der Vorlesung vermittelten Verfahren anhand von Rechenbeispielen nachvollzogen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Untersuchung der Fehleranfälligkeit der einzelnen Ansätze sowie deren realer Umsetzung.

Praktikum Digitale Nachrichtenübertragung

Die Anmeldung für das Praktikum erfolgt am 19.04.2018 im 1. Praktikumstreffen von 14-16 Uhr im Raum E-N 368.

Organisatorisches sowie alle Hinweise zum Praktikum "Digitale Nachrichtenübertragung" finden sich auf der folgenden Seite.

Skript

Lupe

Seit dem Wintersemester 2011/2012 wird ein überarbeitetes Skript passend zur Vorlesung, Rechenübung und Praktikum "Digitale Nachrichtenübertragung" angeboten. Es behandelt die Themen des Moduls mit 332 Seiten und bietet viele Abbildungen. Im A4-Format lässt das Skript mit einem großzügigen Rand genug Platz für Notizen. Das Skript kann für 12 € (bitte passend) im Raum E-N 333 erworben werden.

Test Digitale Nachrichtenübertragung

Digitale Nachrichtenübertragung

Termin
27.07.2018
Uhrzeit: 09.00 - 11.00 Uhr
Raum: MA 004


Anmeldeschluss   
Die Anmeldung für das Modul "Digitale Nachrichtenübertragung" mit der Prüfungsform "Portfolioprüfung" muss bis 15.05.2018  erfolgen. 
Anmeldung
Für alle Studiengänge ist eine Prüfungsanmeldung in QISPOS verpflichtend!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, sich zusätzlich über die ISIS-Seite des Kurses beim Fachgebiet Nachrichtenübertragung anzumelden.
Hilfsmittel

  • Taschenrechner, nicht programmierbar
  • kein Mobiltelefon, weder als Taschenrechner, noch als Uhr!
  • Formelsammlung

    • ein A4-Blatt mit Name und Matrikelnummer, einseitig beschrieben
    • handgeschrieben und nicht kopiert

  • keinen Bleistift und keinen Rotstift verwenden
  • zusätzliches Papier wird auf Nachfrage ausgeteilt
Ergebnisse
Die Ergebnisse werden über den ISIS-Kurs bekannt gegeben.
Nächster Termin
Sommer 2019

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Rolf Jongebloed, M.Sc
314-28503
Raum E-N 342

Webseite